Ruth Valko-Burness verstarb 1999 an Krebs.

Sie war Mitglied in besagtem „OT-Club“ in Flag/Clearwater, absolvierte OT-Stufen – und setzte bei der Behandlung ihres Krebsleidens, wie so viele andere Scientologen, nur auch „Behandlungen“ im Sinne der Psychosekte.

Vaslko-Burness verstarb im Alter von 49 Jahren.

Foto: Scientology-Publikation