Louisa Shields war die Tochter von Megan Shields, OT VIII und umtriebige Supporterin im Scientology-Reich, die für unzählige „Vorhaben“ spendete, u.a. 250.000 Dollar für Super Power, und als Medizinerin für Narconon aktiv war.

Louisa erhängte sich 2004.

Ihre Mutter starb 2016 an Krebs, wie so viele OT VIII’s vor ihr.

Dazu noch der Blog von Tony Ortega

Foto: The Chronicle