Ed Brewer war als Fahrer in einen Autounfall verwickelt.

In seinem Auto fuhren mehrere andere Mitglieder Sea Org mit, die den Wagen nach dem Unfall fluchtartig verließen. Statt Brewer zu helfen, wandten sie sich an die Geheimdienstabteilung (damals wahrscheinlich das Guardian Office), um derart sicherzustellen, dass dieser Unfall nicht zu einem PR-Risiko für Scientology wurde.

Brewer verblutete unterdessen eingeklemmt im Wrack …

Foto: NDTV