Die 55-jährige Scientologin Gabriella Bramucci starb am 6. August 1996 an unbehandeltem Brustkrebs.

So wie bei allen Krebstodesfällen im Umfeld des Psychokults hatte auch sie auf die „Einstellung“ von Scientology gesetzt, dass Krebs nur psychosomatisch bedingt sei und dieser in erster Linie mit Vitaminen u.ä. behandelt wird.

Fot: Medical News Today