Der 47-jährige Richard Cocco erschoss sich am 9. November 2002 um 16.15 Uhr.

Zeugen berichteten, dass Cocco zuerst ins Wasser schoss, bevor er sich das Leben nahm.

Cocco wurde 2002 von der IAS (International Association of Scientologists) ausgezeichnet, als er auf der Honor Roll eingetragen wurde. Einen Eintrag erhält man, wenn man eine bestimmte Anzahl von Scientologen anwirbt, um der IAS beizutreten.

Foto: Health 24