Griffee Blythe verstarb am 28. Juni 2008.

Sie war bis 2004 der Senior-C/S der AOLA (Advanced Organisation Los Angeles), einer Einheit der Sea Org und hatte Scientology aufgrund des Todes ihres Sohnes verlassen.

Sie weigerte sich zurückzukehren und wurde zur Suppressive Person erklärt.

Der Grund ihres Todes ist in der Tatsache zu finden, dass sie es nicht glauben konnte, dass sie ihrem Sohn nicht helfen konnte.

Sie trank sich daraufhin zu Tode.

Griffee Blythe

Foto: Scientology-Publikation