Der 18-jährige Michael Friedlich beging Ende September 2006 Selbstmord.

Von seiner Mutter, einer Scientologin, wurde berichtet, dass sie den Selbstmord als richtig angesehen hat, „ da diesen etwas innewohnten, dass sein Glaube nicht beheben konnte“.

Foto: Wikipedia