John Kramer aka John W. Kramer Sr. Ermordete 1985 David Artz im Rahmen eines Versicherungsbetruges und flüchtete danach nach Costa Rica.

Vierzehn Jahre später versuchte er in die USA einzureisen und wurde in Atlanta festegenommen.

Im darauffolgenden Prozess wurde er als Father John identifiziert, der Artz zu Scientology gebracht hatte.

1976 und 1978 [sic] hatte Kramer den „Zustand“ Clear erreicht.

Foto: Scientology-Publikation