Frank Suarez erschoss sich 1991 in seinem Haus in Broward County, Florida.

Er war OT, vermutlich Stufe III, und hinterließ eine Frau und zwei Kinder, die um 10 Jahre alt waren.

Der Grund seines Selbstmordes kann in dem Umstand gesehen werden, dass er aufgrund seiner Einnahme von LSD von weiteren OT-Stufen ausgeschlossen war.

Foto: Script Shadow