Der 34-jährige Musiker Jimmie Speeris starb am 4. Juli 1984 nahe Venice Beach bei einem Verkehrsunfall.

Er absolvierte zum Zeitpunkt seines Todes den Philadelphia Doctorate Course und erhielt scientologisches Auditing.

Er geriet aufgrund seiner Homosexualität, die Scientology ablehnt, unter Stress.

Foto: Battle Creek Enquirer